Pankstraße 47 │ 13357 Berlin │ Telefon: (030) 460 60 19-0 │ Fax: (030) 460 60 19-29

Veranstaltungskalender

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Das Mitte Museum öffnet ab dem 11.Mai wieder seine Türen.

Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch die Regeln zum Corona-Schutz des Mitte Museums. Vielen Dank!





        Veranstaltungsbroschüre Januar bis Juli 2020  <download> 

Mai 2020
Mo 04.05.

Museumspädagogische Stadtführung für Jugendliche ab 15 Jahren

Alle Einsteigen! Eine Zeitreise mit der U6 Uhrzeit: 9 – 12 Uhr Die U-Bahn-Linie 6 verläuft quer durch die Mitte Berlins… mehr…

Do 07.05.

"Das ist mein Ding" - Ausstellung in der Ausstellung

nächster Wechsel der Objekte…*um 17:00 Uhr * mehr…

Do 07.05.

Museumspädagogische Stadtführung

Berliner Brücken »Berlin hat mehr Brücken als Venedig«, lautet ein oft gehörter Spruch. Aber was steckt dahinter?… mehr…

Di 12.05.

Livestream von Podiumsdiskussion

„Letzte Wege sichtbar machen. Ein neues Format des Erinnerns und Gedenkens im Berliner Stadtraum“ in Berlin-Mitte
Dienstag, 12.5.2020 von 19 bis 21 Uhr – mehr…

Do 14.05.

KunstGeschichte(n) - Interaktiver Rundgang für Schulklassen durch die Sonderausstellung »Wer wir sind und was wir tun – mitten im Museum«

Was und wie sammeln Kinder im Vergleich zu einem Museum?… 9:30 – 13 Uhr. mehr…

Fr 15.05. bis
Fr 31.07.

Ausstellungsbeginn ab 15. Mai

“Ausgeblendet. Der Umgang mit NS-Täterorten in Ost- und West-Berlin
Repressed Memory. How East and West Berlin Dealt with Sites of Nazi Perpetrators”
In Berlin befinden sich viele Gedenkstätten, Dokumentationszentren und Mahnmale, die an die NS-Verbrechen erinnern… mehr…

Do 28.05.

Museumspädagogische Stadtführung und Workshop ab 15 Jahren

Architektur in Berlin-Mitte – radikal modern oder historistisch? Beginn nach Vereinbarung. Wir setzen uns mit der Vielfalt der Berliner Mitte auseinander. Viele historische Bauwerke demonstrieren den eindrucksvollen Wandlungsprozess…mehr…

Juni 2020
Do 04.06.

Museumspädagogische Stadtführung für Kinder ab 8 Jahren

Mit “Bimmel-Bolle” durch Moabit Habt ihr schon von den “Bolle Mädchen” gehört? Oder, wußtet ihr, dass im Kleinen Tiergarten mal Tiere gejagt wurden? zwischen 10-13 Uhr – ab 8 Jahre mehr…

Do 04.06.

Museumspädagogische Stadtführung für 1. - 6. Klasse

Berliner Kindheit vor 100 Jahren Gemeinsam spazieren wir durch das alte Berlin und entdecken das Großstadtleben wie es vor 100 Jahren war. Dabei stehen sowohl die Freuden wie die Entbehrungen des kindlichen Alltags im Mittelpunkt… ca. 2 Stunden – Beginn nach Vereinbarung mehr…

So 07.06.

Wer wir sind und was wir tun... - Wir laden zum Ausstellungswechsel ein!

am Sonntag, dem 7.6.2020 von 10 bis 18 Uhr im Mitte Museum
Für das Historische Klassenzimmer hat Annette Weisser die ortsspezifische Installation ›What can be shown cannot be said‹ entwickelt.
Begleitend dazu werden exklusiv den ganzen Tag über drei ausgewählte Filme zum Werk von Sarah Schumann gezeigt:
• Harun Farocki, ›Ein Bild von Sarah Schumann‹, 1978, 30 min
• Renate Sami, ›Sarah Schumann malt ein Bild‹, 2000 – 2015, 15 min
• Michaela Mélian, ›Silvia Bovenschen und Sarah Schumann‹, 2012, 60 min mehr…

Do 11.06.

Museumspädagogische Stadtführung

Berliner Brücken »Berlin hat mehr Brücken als Venedig«, lautet ein oft gehörter Spruch. Aber was steckt dahinter?… mehr…

Do 11.06.

Museumspädagogische Stadtführung für 1. - 6. Klasse

Mitte(n) im Mittelalter Die Ursprünge Berlins sind heute nur schwer zu finden. Und doch gibt es viel versteckte historische Spuren, die wir gemeinsam entdecken können und die uns den Schleier über den Geheimnissen zur Gründung Berlins lüften lassen… zwischen 10-13:30 Uhr – mehr…

Do 18.06.

KunstGeschichte(n) - Interaktiver Rundgang für Schulklassen durch die Sonderausstellung »Wer wir sind und was wir tun – mitten im Museum«

Was und wie sammeln Kinder im Vergleich zu einem Museum?… 9:30 – 13 Uhr. mehr…

So 28.06.

»Mantainance« / »Frauen verlassen das Museum«, 2019 - Künstlerinnen und Künstler mit dem Kuratorenteam im Gespräch

Sonntag, 28.6.2020 um 15 Uhr im Mitte Museum
Die Künstlerin Cornelia Herfurtner und der Künstler David Polzin im Gespräch über ihre Installation und Sammlungsintervention mit Kuratorin Susanne Weiß und Museumsleiterin Sigrid Schulze. mehr…

Juli 2020
Do 02.07.

"Das ist mein Ding" - Ausstellung in der Ausstellung

nächster Wechsel der Objekte…*um 17:00 Uhr * mehr…

Do 23.07.

Vom „Antifaschistischen Traditionskabinett“ zur Gedenkstätte. Die „Köpenicker Blutwoche“ von 1933 in der Erinnerungskultur nach 1945

Begleitveranstaltung zur Ausstellung: “Ausgeblendet.
Der Umgang mit NS-Täterorten in Ost- und West-Berlin”
Donnerstag, 23. Juli 2020, 18 Uhr
Einführung: Agathe Conradi, Museum Treptow-Köpenick
Referat: Yves Müller, Universität Hamburg
Bitte informieren Sie sich zum gegebenen Zeitpunkt über www.mittemuseum.de, ob die Veranstaltung am 23.7. stattfinden kann. mehr…

made by finalgrafix