Pankstraße 47 │ 13357 Berlin │ Telefon: (030) 460 60 19-0 │ Fax: (030) 460 60 19-29

In "Veranstaltung" blättern: zurück     vorwärts

26. Tag des offenen Denkmals - 8. September 2019 - Führungen

Deutscher Beitrag zu den European Heritage Days - Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“



Von der 32. Gemeindeschule zum Mitte Museum - Führung mit Monika Kleiner

Das Gebäude des Mitte Museums wurde 1865-1866 als 32. Gemeindeschule nach einem Entwurf von Stadtbaurat Adolf Gerstenberg und Baumeister Petersen errichtet, es war der erste öffentliche Bau in den 1861 eingemeindeten Vororten Wedding und Gesundbrunnen, heute zählt es zu den ältesten erhaltenen Schulbauten Berlins. Seit 1987 museal genutzt, wurde das Mitte Museum nach umfangreicher Sanierung am 8.8.2019 mit einer Sonderausstellung eröffnet.

Termin:
So., 8.9.2019 um 11 Uhr
Treffpunkt: Hoftor, Pankstraße 47, 13357 Berlin



Gedenkort Güterbahnhof Moabit. Ein neuer Gedenkort, eine lange Geschichte - Führung  mit Andreas Szagun

Von Herbst 1941 bis Frühjahr 1945 wurden vom größten Deportationsbahnhof Berlins aus über 30.000 Menschen in Ghettos und Vernichtungslager deportiert – vom Güterbahnhof Moabit. Eine Restfläche steht seit 2016 unter Denkmalschutz. Um den stadträumlich vergessenen Ort zu würdigen, wurde 2016 ein Kunstwettbewerb ausgelobt. Der erste Preis ging an das Künstlerkollektiv "raumlaborberlin". Im Sommer 2017 wurde der zwischen Quitzowstraße und Ellen-Epstein-Straße gelegene Gedenkort eingeweiht.

Termin: So., 8.9.2019 um 15 Uhr
Treffpunkt: Quitzowstr. 21
im Anschluss Spaziergang zum Mahnmal Putlitzbrücke






Die Wohnanlage Afrikanische Straße von Ludwig Mies van der Rohe - Führung mit Bettina Güldner

Die Wohnanlage gehört zu den früh ausgeführten öffentlichen Wohnungsbauvorhaben der Weimarer Republik. Sie entstand 1926-1927, gleichzeitig mit dem Wohnblock, die der Architekt für die Weißenhof-Siedlung in Stuttgart entwarf. Von 1930 bis 1933 leitete Mies van der Rohe das Bauhaus in Dessau und Berlin. Die “Wohnkuben” im damaligen Bezirk Wedding gehören zu den wenigen Bauten, die vor seiner Emigration 1938 in die USA in Deutschland verwirklicht wurden.

Termin:
So., 8.9.2019 um 13 und 15 Uhr
Treffpunkt: Afrikanische Straße 15, 13349 Berlin



Informationen zu weiteren Veranstaltungen am Tag des offenen Denkmals

 

made by finalgrafix