Blick auf die Sachgruppe: Schulbücher (an Berliner Schulen verwendet)

│ während der Sanierung │ Turmstraße 33 │ 10551 Berlin │ Tel / Fax: (030) 916032-89 / -88 │

Bibliothek



Ab 1. April 2016 schließt das Mitte Museum für zwei Jahre seine Pforten.
Umfangreiche Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten werden am denkmalgeschützten Museumsgebäude, das 1864-1866 als 26. Gemeindeschule erbaut worden war und heute zu den ältesten Gemeindeschulbauten Berlins gehört, durchgeführt. <mehr>


Ab Januar 2016 und bis zum Ende der Sanierung des Mitte Museums ist leider keine Archiv- und Bibliotheksnutzung auf Grund von mündlichen oder schriftlichen Anfragen möglich.Auf www.mittemuseum.de geben wir rechtzeitig bekannt, ab wann Ihnen diese Angebote wieder zur Verfügung stehen.

Die wissenschaftliche Spezialbibliothek ist eine Präsenzbibliothek und umfasst ca. 15.000 Titel. Die Sammlungsschwerpunkte liegen im Bereich Geschichte und Gegenwart des Bezirks Mitte und seiner Ortsteile. Neben Verlagswerken werden Firmen- Vereins- und Jubiläumsschriften, Bezirksamtsschriften, Schulbücher, Ausstellungskataloge und auch kulturgeschichtliche Werke, wie z.B. Kochbücher gesammelt.
Dieser Bestand wird durch eine Sammlung regionaler Wochen-
zeitungen und einen langjährig aufgebauten Auskunftsapparat der Presseauswertung zur Bezirksgeschichte und projektbezogener Dokumentationen ergänzt.
Zur Zeit erfolgt die digitale Erschließung der Bestände, die weitgehend systematisch und alphabetisch durch konventionelle Kataloge zugänglich sind.
Die Nutzung erfolgt auf Grundlage der bestehenden Benutzungs- und Entgeltordnung nach Terminvereinbarung.

Publikationen des Mitte Museums im Überblick:
Publikationen - Mitte Museum

Benutzungsordnung
Entgeltordnung

 

made by finalgrafix